Terrasse L 1180 Wien


SECHS TERRASSEN  AUF ZWEI STOCKWERKEN.
Gemeinsam mit den Innenarchitekten Cordier (HYPERLINK http://www.cordier-innenarchitektur.at/index.html#landingpage-v2) galt es eine bestehende Stadtwohnung am Rande Wiens architektonisch ‘aufzufrischen’. Die Wohnung sollte für eine große Familie geeignet sein, dabei aber genügend Rückzugsmöglichkeiten für alle bieten. Die sechs Terrassen, verteilt über zwei Stockwerke, lieferten dafür den perfekten Rahmen. Vom gemeinsamen Essbereich bis hin zur verwunschenen Teppich- Loungelandschaft mit Ausblick über Wien oder einem stillen Bereich zum Lesen der Tageszeitung ermöglichen die Terrassen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Dabei folgte die Planung der einzelnen Terrassen einem stilistischen Faden und bestehende Strukturen wurden mit Pflanzen, Gefäßen, lebenden Wänden oder Rankgerüsten in ein stimmiges Gesamtbild gesetzt.


FACTSHEET
Innenarchitektur: Cordier Innenarchitektur
Gartenfläche: 115 m2
Möbel: Paola Lenti, Living Divani, Roda, Expormim, Verde Profilio
Ausstattung: Extensive Dachbegrünung, Holzdeck, Solitärgehölze, Trittplatten aus Betonstein, Splittpflanzflächen.
Beleuchtung: Davide Groppi & Bega
Bepflanzung: Jap. Ahorn-Solitärgehölze, Felsenbirnen, Hartriegel-Solitär, Südeuropäischer Judasbaum, Stauden-, Gräserpflanzungen und Hortensienhaine
Pflanztöpfe: Atelier Vierkant, Domani, Verde Profilio