Wohnhaus Be Wien 1130


EIN GARTEN MIT KANTEN UND ECKEN.
Geplant von ad 2 Architekten ZT KG, lieferte das charakterstarke Wohngebäude die stilistische Vorlage für dieses Gartenprojekt. Die kantigen Gebäudeformen wurden auf die Formensprache der Pflanzflächen übertragen. Spielerisch wurden Nischen und Strukturen der Bebauung für Pflanzungen genutzt, um so die Architektur zu verstärken. Besonders eindrucksvoll schmiegt sich ein Amberbaum in die verwinkelte Glasfassade des Wohnhauses und bietet im Herbst einen prachtvollen Kontrast mit seiner purpurnen Färbung.
FACTSHEET

Architektur: ad2 Architekten
Gartenfläche: 500m2
Ausstattung: Natursteinbelag, Stahlband-Einfassungen
Beleuchtung: Royal Botania,
Bepflanzung: UniqueTrees, Felsenbirne, Amberbaum, Blauregen-Bäume, Säulenkirsche, Obstbäume Kleinbepflanzung: Rosen, Lavendlstreifen, Hortensienhaine, Stauden & Gräser
Pflanztöpfe: Atelier Vierkant