Wohnhaus Hü Schwanenstadt


EINE ZUFAHRT WIE EINE ALLEE.
Dieses Projekt zeichnet sich durch seine üppige Bepflanzung aus. Großzügige Gräserblühstreifen säumen die Zufahrt zum Wohnhaus, die vor allem durch die Säuleneichen wie eine Allee wirkt. Der verspielte, moderne Neubau bietet Nischen und Atrien, in denen uniqueTrees® hervorragend in Szene gesetzt werden können. Eine reiche Mischbepflanzung gibt dem Garten einen weichen Rahmen. Entlang der Grenzen schmiegen sich große Flächen von Knöterich-, Hortensien-, Gräserbepflanzungen und immergrüne Heckenstrukturen, immergrüner Magnolienspolitär und Heckenstrukturen.. 
FACTSHEET

Architektur: F2 Architekten
Gartenfläche: 9500 m2
Möbel: Living Divani
Ausstattung: Großzügige Pflanzflächen, Solitärgehölze, Trittplatten und Blockstufen aus Betonstein, Wasserbecken, Dachbegrünung, Splittflächen, Kinderspielplatz
Beleuchtung: Bega
Bepflanzung: Hartriegelsolitär, Säuleneichen, mehrstämmige Glanzmispeln in Schirmform, Schirmföhren, mehrstämmiger Amberbaum, immergrüner Magnoliensolitär, Föhrenbonsai als Pon Pon, große Flächen von Knöterich-, Hortensien-, Gräserpflanzungen, immergrüne Heckenstrukturen, Dachbegrünung aus Bambuswolken und Immergrün