Planung Seehaus Neufeldersee


NAH AM WASSER.
Ein intensiv und hochwertig gestalteter Vorgartenbereich mit Solitärgehölzen und Keramik-Pflanzgefäßen soll für einen beeindruckenden Empfang sorgen. Der Raum zwischen Gebäude und Terrasse bzw. Holzsteg am See wurde mit einem Beton-Trittplattenweg verbunden und durch eine Gruppe von Schirmföhren akzentuiert. Der Holzsteg dient als auf dem Wasser gelegene Terrasse mit Möblierung und bietet eine Bootsanlegemöglichkeit . 
FACTSHEET

Fläche: 2000m2
Elemente: Keramik-Pflanzgefässe, Beton-Trittplattenweg, Holzsteg
Herausforderung: Verbindung Wasser und Garten