Planung Wohnhaus K Innkreis


BIZARRE SCHIRMFÖHREN ALS SKULPTUREN.
Als Wege gestaltete Spangen verbinden das Gebäude mit dem Pool, dem Nutzgartenbereich und einem speziellen Gartenplatz. Diese Wege sind in eine großzügige Rasenfläche eingebettet, bizarre Schirmföhren ragen wie frei in die Landschaft gestreute Skulpturen empor. Blockartige Bepflanzungselemente werden in die Rahmenbepflanzung integriert und die Rasen- mit der Pflanzfläche verzahnt.  
FACTSHEET

Gartenfläche:  1.000m2
Elemente: Natursteinterrasse, Holzdeck, Beton-Trittplatten, Stahlband-Einfassungen