Planung Wohnhaus K. Wiener Neustadt


MEHRERE SOLITÄRGEHÖLZE UND PFLANZSTREIFEN.
Der zentral angelegte Pool sowie der Ess-, Lounge- und Erholungsbereich greifen die Geometrie des Wohnhauses auf.  Der gegebene Baumbestand soll in ein den Garten umgebendes Band formaler Pflanzflächen integriert werden. Mehrere Solitärgehölze und Pflanzstreifen wirken raumbildend und schaffen neue Akzente.


FACTSHEET

Terrassenfläche: 1600m2
Elemente:
Wassertisch, Pool, Holzterrasse, Trittplatten, formale Pflanzflächen, Möbel
Herrausforderung:
Integration von Bestandselementen