Planung Wohnhaus U Wiener Neustadt


NEUE AKZENTE UND ALTER BESTAND.
Bestehende Elemente im Garten und auf der Terrasse sollen in eine Umgestaltung der Außenanlage übernommen werden. Wegachsen (Holzsteg & Trittplatten) sollen Gebäude und Gartenplätze verbinden, ohne die zentrale Fläche zu zerschneiden. Neupflanzungen sollen mit dem Gehölzbestand kombiniert werden und sollen zugleich neue Akzente setzen.
FACTSHEET

Gartenfläche: 2100m2
Elemente: Holzstege, Trittplattenwege
Herausforderung: Übernahme bestehender Elemente