Wohnhaus C Klosterneuburg


BIRNEN UND ANDERE BÄUME.
Schon im Eingangsbereich wird man von einem Rhododendron in Solitärform begrüßt. 50-jährige Schildbirnen sorgen für attraktiven Sichtschutz, in Form geschnittene Laubgehölze bilden ein übergeordnetes Grundgerüst. Rosen, Lavendel, Stauden und Gräser sorgen für zusätzlichen pflanzlichen Schmuck. Pool-Terrasse und die Mauern, die die beiden Geländeebenen stützen sind aus Naturstein.

FACTSHEET

Gartenfläche: 900m2
Ausstattung: Natursteinterrassen, Natursteinmauern
Beleuchtung: Bega 
Bepflanzung: UniqueTrees: Schirmeisenholzbäume, Spalierbirnen, Schirmglanzmispeln
Kleinbepflanzung: Lavendlstreifen, Rosenfelder
Pflanztöpfe: Domani