Wohnhaus K Freundorf


WER WAGT GEWINNT.
Die gewagte Gebäudearchitektur wurde in ein weitläufiges Gartenkonzept eingebettet, der Innenraum soll in den Außenraum übergehen, die Grenzen verschwimmen und eine homogene bewohnbar Einheit entstehen. Der abfallende Garten weist großzügige Rasenflächen auf, einen Sandstrand mit Feuerschale und Gleditschienhain sowie einen Poolbereich mit Kalkstein-Terrasse. Exklusiv ist auch die Ausstattung  mit der Lounge „Orlando“, Keramiktöpfe „Vienna“ von Domani, Sofa Kaba, Sessel „Ami“, Schirm „Ombra“ von Paola Lenti und einer Bogenlampe „Sampei“ von Davide Groppi.
FACTSHEET

Gartenfläche: 9.500m2
Möbel:
Paola Lenti, Extremis, Living Divani
Ausstattung:
Überlaufbecken, Naturstein Breitwieser Stoneworld, Holzterrasse, Sandstrand
Beleuchtung:
Vibia, Davide Groppi, Bega
Bepflanzung:
UniqueTrees: Felsenbirnen, Föhren, Lederhülsenbäume, Birken, Feuerahorn
Kleinbepflanzung: Lavendlstreifen, Lampenputzergräserstreifen, Anemonen, Hortensienhaine
Pflanztöpfe:
Domani, Atelier Vierkant