Wohnhaus K Innkreis


EIN GARTEN SOLL ZUM HAUS PASSEN.
Die reduzierte Formensprach im Garten harmoniert mit den klaren Linien des Gebäudes. Elegante Trittplattenwege verbinden die einzelnen Gartenbereiche. Die zentrale Rasenfläche wird durch Pflanzstreifen strukturiert und freistehende Schirmföhren akzentuiert .
FACTSHEET

Architektur: Projekt A01
Gartenfläche:  1.000m2
Möbel: Extremis, Living Divani, Röshults
Ausstattung: Natursteinterrasse, Holzdeck, Betontrittplatten, Stahlbandeinfassungen
Beleuchtung: Vibia, Bega
Bepflanzung: UniqueTrees, Schirmföhren, Ginkgo, Gleditschien, Eibenbonsai
Kleinbepflanzung: Lavendelstreifen, Eibenwolken, Hortensienhaine, Stauden & Gräser
Pflanztöpfe: Atelier Vierkant