Wohnhaus P Langenzersdorf


SCHWIERIGES GELÄNDE BEWOHNBAR GEMACHT.
Geschwungene Natursteinmauern unterbrechen den abfallenden Grund und schaffen ebene Plateaus, auf denen Sitz- und Spielplätze eingerichtet sind. Aus einzelnen Aussparungen auf der zentralen Holzterrasse wachsen Gehölze empor. Der gewachsene Baumbestand wurde durch Neupflanzungen ergänzt, große Keramiktöpfe setzen gestalterische Akzente.
FACTSHEET

Gartenfläche: 1.000m2
Möbel: Roda, Extremis
Ausstattung: Natursteinmauer, Blockstufen, Holzdecks
Beleuchtung: Vibia, Bega
Bepflanzung: UniqueTrees, Felsenbirne, Rhododendron (Schirmform), Birkenhain, Fächerahorn
Kleinbepflanzung: Blauregen, Rosen, Lavendel, Buxfelder, Hortensienhaine, Stauden & Gräser
Pflanztöpfe: Atelier Vierkant