Wohnhaus Sc 1190 Wien


ALTE GEHÖLZE UND HISTORISCHE BEBAUUNG.
Ein Garten mit Parkcharakter ziert diese historische Herrenvilla im Cottageviertel Wiens. Bestehende Großgehölze wurden in die Gartenarchitektur miteingebunden, um eine großformatige Kulisse zu bilden. Großflächige Stauden- und Zwerggehölzmischpflanzungen ergänzen den Altbestand. Keramikpflanzgefäße möblieren den Außenraum und verleihen einen wohnlichen Charakter. Einen zentralen Platz im Garten genießt der über Jahrzehnte gezogene Föhrenbonsai.

FACTSHEET
Gartenfläche: 1200 m2
Möbel: Paola Lenti
Ausstattung: Großzügige Pflanzflächen, Solitärgehölze, Wassergebundene Decke, Moosflächen, Schildkrötengehege
Beleuchtung: Davide Groppi
Bepflanzung: Bonsaisolitärgehölz, Lavendel-, Verbenen-, Hortensienpflanzungen mit Gräserfeldern und Großgehölzen
Pflanztöpfe: Atelier Vierkant