Wohnhaus Wa 1130 Wien


HOLZ UND STEIN.
Eine starke Geländeneigung auf kleiner Fläche prägte diesen Wiener Stadtgarten. Um mehr Rasenfläche zu gewinnen, wurde auf beiden Seiten mit Geländesprüngen gearbeitet. Damit die verbauten Flächen in dem kleinen Garten nicht überhand nehmen, wurde abwechselnd Holz- und Naturstein verwendet. Die schwebende Stufenanlage aus IPE stellt damit eine elegante Verbindung zwischen den Holzoberflächen von Möblierung und Lamellenwand und dem Stein der Terrassenoberfläche dar.

FACTSHEET

Gartenfläche: 300 m2
Möbel:  Living Divani, Roda, Paola Lenti
Ausstattung: Großzügige Pflanzflächen, Splittflächen, Solitärgehölze, Kalksteinterrasse von Breitwieser Stoneworld, schwebende Stufenanlage, Lamellenwand und Hochbeet aus IPE Holz
Beleuchtung: Bega
Bepflanzung: Chin. Birnen in Schildform, Staudenrosen & Gräsermischpflanzungen, mehrstämmige Glanzmispeln in Schirmform, Jap. Ahorn
Pflanztöpfe: Atelier Vierkant, Hochbeetkonstruktionen aus IPE